Bastelanleitung Geschenkidee

Bastelanleitung Geschenkidee

 

 

Eine Geschenkidee kann man sicher nicht aus einer Bastelanleitung und mit einer Bastelanleitung erstellen. Die Geschenkidee an sich ist viel eher etwas was man sich selbst überlegen sollte. Selbst der beste „Ratgeber“ kann da nur Vorschläge machen.

 

Ganz gleich wem man etwas schenken möchte, Ratgeber und Geschenkgeschäfte können immer nur Ideen liefern. Wie man die einzelnen Teile auswählt und/oder kombiniert muss sich jeder selbst überlegen. Wer seine Geschenkidee selbst basteln möchte, wird nur selten auf Anhieb einer passenden Bastelanleitung finden. Deshalb kann es sich vor allem bei kleinen Sachen immer mal wieder lohnen, die Bastelanleitung selbst zu erstellen. Spätestens hier wird man dann sicher immer wieder dankbar an die alten Mathematiklehrer denken. Denn wenn man hier etwas bestimmtes Basteln möchte, ist man oft vor der Situation, dass man zumindest einmal eine geometrische Figur berechnen muss.

 

 

Dann heißt es auch mit einem Taschenrechner, sich an seine alten Mathematikstunden zu erinnern. Grundsätzlich kann man niemandem sagen, wie man sich eine Bastelanleitung für eine Geschenkidee zusammenstellt. Man muss sich eigentlich nur umsehen, was um einen herum ist. Außerdem sollte man auch, um des lieben Friedens willen, daran denken den Geschmack und die Wünsche des Beschenkten zu berücksichtigen. Was man sicher immer ganz gut „basteln“ kann, sind die Präsente, die jemand auch benutzen kann.

 

Deko zu verschenken ist recht heikel. Denn nicht immer gefällt die Deko, auch wenn sie zur Wohnungseinrichtung des Beschenkten zu passen scheint. Die benutzbaren Dinge sollten aber nicht zu alltäglich sein. Vor allem mit „Küchengeschirr“ an die Damenwelt, sollte man sehr vorsichtig sein. Etwas anderes ist es aber, wenn man zum Geschirr eine kleine Vitrine für die edlen Gläser schreinert, ein paar Serviettenhalter bastelt oder einige Servietten für eine hübsche Tafel bestickt.

 

Thema: Bastelanleitung Geschenkidee