Bastelanleitung Masken

Bastelanleitung Masken

 

 

Masken sind in vielen Kulturen sehr beliebt. Sicher wird man heute vor allem an die afrikanischen oder die indianischen Masken denken, wenn es um eine traditionelle Bastelanleitung mit ganz eigenem Charakter geht. Allerdings kann man sich für Halloween sicher auch noch ganz andere Masken basteln.

 

Um sich eine Maske nach heutigen Ansprüchen zu Basteln gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die sich nach dem persönlichen Geschmack richten. Wer sich zum Beispiel als Hexe mit einer langen Nase, zu Halloween verkleiden möchte, muss sich längst keine ganze Gummi- oder Silikonmaske für das ganze Gesicht machen. Eine Nase kann schon als „gebastelter“ Teil der Maske reichen. Den Rest solcher Halloween-Masken kann man sich auch schminken. In der Tradition der alten Völker wurden Masken aber aus Holz hergestellt. Dabei war vor allem die Kunst der Schnitzerei gefragt, die auch heute noch teilweise in traditionellen Akademien unterrichtet wird.

 

 

Wer eine Bastelanleitung für Masken sucht, wird sicher eher darauf treffen, dass es Schminkanleitungen gibt mit denen man sich so eine Maske malen kann. Wenn man sich als eine bekannte Persönlichkeit verkleiden möchte hat man aber mit einem größeren Foto und etwas Pappe eine relativ einfache Gelegenheit sich eine einfache Maske herzustellen. Das Einzige woran man dabei denken sollte, sind aber noch die Ausschnitte für die Augen und den Mund.

 

Denn wenn man schon als gewichtiger Politiker zu einer Halloween Party geht, dann sollte man zumindest auch in der Lage sein, sich entsprechend am Buffet zu bedienen. Das Entsprechende Bild findet man im Internet und kann es sich auch einfach am PC auf die passende Größe bringen. Damit die Masken hinterher auch tragbar sind, sollte man sie aber vorsichtshalber noch auf Tonkarton oder Pappe aufkleben, damit sie etwas stabiler sind.

 

Thema: Bastelanleitung Masken