Bastelanleitung Bild

Bastelanleitung Bild

 

 

Ein Bild kann man heute nicht nur mit der Hand malen. Denn an einem PC lassen sich auch sehr vielfältig schöne Bilder erstellen. Aber nach dem Malen eines Bildes, kommt man meist auch noch zu dem Schluss dass man eine Bastelanleitung für einen Rahmen braucht.

 

Hier hat man sehr unterschiedliche Möglichkeiten, denn es gibt sicher mehr als eine Bastelanleitung dafür. Bevor man ein Bild in einen Rahmen setzen kann, muss es allerdings auch noch stabilisiert werden. Das gilt vor allem dann, wenn es sich um größere Bilder auf Papier handelt. Dafür kann man gut alte Kartons verwenden, die man auf die Rückseite eines Bildes klebt. Für ein kleineres Bild, gibt es hier mal eine etwas andere „Bastelanleitung“ für den Bilderrahmen. Als erstes muss natürlich das Bild auf ein Stück Pappe geklebt werden, dass auf jeder Seite ca. 5 mm übersteht. Dannach formt man aus Ton längliche „Würstchen“. Jedes dieser „Würstchen“ muss genau auf eine Seite des Bildes passen.

 

 

So lange der Ton noch feucht ist steckt man die Würstchen auf die Überstehende Pappe und drückt die Enden zusammen. Danach hat man mehrere Möglichkeiten. Man kann zum Beispiel kleine Äste entlang des Bildes in den Ton drücken. Aber natürlich geht das auch mit kleine Perlen, Schnüren oder einfach nur Blättern oder Papierschnipseln, die man sich zurecht gemacht hat. Dannach lässt man das Ganze trocknen. Weil man diesen Ton nicht „brennen“ kann, damit er sich wirklich „stabilisiert“ sollte man ihn während des Trocknens alle paar Stunden mit einem Pinsel anfeuchten.

 

Das verlängert zwar die Zeit, bis der Ton austrocknet, aber durch das langsamere trocknen verhindert man auch das Risse entstehen. Mit Sprühlack, kann man den Rahmen für das Bild dann noch abschließend fixieren. Zum Aufhängen bringt man noch eine Schlaufe auf der Rückseite an. Hier kann man ja nicht mit Reißzwecken arbeiten, deshalb ist meine Empfehlung der Heißkleber. Außerdem, sollte man die Schlaufe auf der Rückseite an mehreren Punkten befestigt werden. Der Rahmen aus Ton hat ja auch sein Gewicht und dass verteilt man am Besten auf mehrere Punkte.

 

Thema: Bastelanleitung Bild