Bastelanleitung Papier

Bastelanleitung Papier

 

 

Papier ist auch in Zeiten der Digitalisierung aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Sehr preiswert bekommt man dieses Material an jedem Kiosk und in jedem Supermarkt. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass man sich mal das Papier auch selbst schöpfen möchte.

 

Für die Bastelanleitung, brauchen wir alte Zeitungen, Chlorix oder Zitronenkonzentrat, einen Wasserbottich, altes Leinen und Stickringe. In dieser Bastelanleitung, fängt man damit an, dass man die Zeitungen möglichst klein rupft oder schreddert und ein paar Tage im Wasserbottich liegen lässt, bis sich die ganze Mischung zu einem homogenen Brei aufgelöst hat. Um die Druckerschwärze aus der Zeitung zu entfernen, gibt man in diese Masse noch mal das Chlorix oder den Zitronensaft und lässt es noch ein paar Stunden Stehen. Als Nächstes gießt man das Wasser durch ein altes Leinen- oder Baumwolltuch ab und gibt frisches Wasser zu der Masse. Diese Spühlung macht man ca. dreimal.

 

 

Als Nächstes spannt man ein Stück Leinen in einen Stickring und schöpft mit einer Kelle etwas von dieser homogenen Suppe auf das Leinen. Beim verteilen der Masse auf dem Tuch, hält man das ganze noch über den Bottich. Damit kann schon die erste Flüssigkeit abtropfen. Hat man beim bleichen Chlorix verwendet, müssen hier unbedingt Handschuhe getragen werden. Für Heimbastler ist als Nächstes die Dusche oder die Badewanne das Ziel. Hier legt man ein Brett aus auf das man das Tuch mit dem Papierbrei auslegt. Wenn man mehrere Blätter schöpft, dann legt man einfach das nächste Tuch auf das Erste.

 

Zum Schluss legt man noch ein „unbenutztes“ Tuch auf den Stapel und deckt das Ganze mit einem zweiten Brett ab. Damit das Wasser auch wirklich aus dem Papier gepresst wird, beschwert man das zweite Brett noch mit ein paar alten Ziegelsteinen. Wer die Möglichkeit hat, klemmt die zwei Bretter noch mit zwei Schraubzwingen gleichmäßig ein und zieht sie gut fest. Bevor man die Blätter zum letzten „trocknen“ aus den Tüchern nimmt, müssen sie ca. 2 Tage in der Presse bleiben.

 

Thema: Bastelanleitung Papier