Bastelanleitung Eiskristall

Bastelanleitung Eiskristall

 

 

Wer eine Bastelanleitung für einen Eiskristall sucht, ist sicher mehr nach etwas auf der Suche, dass auch bei höheren Temperaturen als 0°C einige Zeit lang hält. Eine Möglichkeit ist dabei der Kunstschnee, den man aus der Spraydose bekommen kann.

 

Als Grundgerüst nimmt man dafür einfach ein paar Schaschlickspießchen aus Holz und ein paar Zahnstocher, die man sich zu einem Eiskristall zurechtlegt und miteinander verbindet. Danach braucht man diese Stäbchen dann nur noch mit diesem Kunstschaum einzusprühen. Was man jedoch auch gut machen kann, ist der Eiskristall aus Zucker. Diese Masse lässt sich ähnlich wie Knete oder Ton, ganz einfach bearbeiten. Der Vorteil ist auch noch, dass man dafür keinen „Brennofen“ braucht, wie beim Ton. Wer es sich zutraut, kann auch mal versuchen mit so einer Masse, eine echte Torte zu bedecken.

 

 

Weil die Zuckermasse so flexibel ist und sich mit Lebensmittelfarbe leicht einfärben lässt, gibt es einen regelrechten „Berufszweig“, der sich damit beschäftigt, so die unterschiedlichsten Torten zu kreieren und zu dekorieren. Dabei kann man natürlich auch eine schöne „Eistorte“ basteln. So kann man sich einfach aus dem Supermarkt einen normalen Bisquitboden holen und dazu noch eine Packung Eis. Das Eis, verteilt man als Füllung zwischen den Schichten im Tortenboden und lässt das Ganze in einer Tiefkühltruhe oder in einem Eisschrank stehen, während man die Zuckermasse vorbereitet.

 

Weil es gerade bei der Eistorte sehr schwierig ist, die Temperatur zu halten und die meisten Eisschränke nicht besonders groß sind, kann man hier nur kleine Torten zu Hause herstellen. Während die Torte an sich im Eisschrank auskühlt walzt man sich die Zuckermasse aus, die man als „Überzug“ dafür braucht. Bevor man weiter macht, legt man diese Grundschicht auf die Torte und schneidet die überstehenden Ränder der Zuckermasse ab. Dann kommt das gute Stück wieder in das Eisfach. Dann bereitet man die Dekoelemente vor. Für die kleinen Eiskristalle braucht man beim Basteln nicht einmal Lebensmittelfarbe. Auch wenn die Dekoelemente schon angebracht sind, sollte man die Torte im Eisschrank lagern, damit die Eismasse zwischen den Tortenböden sich hält.

 

Thema: Bastelanleitung Eiskristall