Bastelanleitung Fisch

Bastelanleitung Fisch

 

 

Fische gelten als sehr beruhigende Haustiere. Allerdings sind die Kosten für diese Haustiere, bei weitem nicht so günstig, wie man vielleicht meinen möchte. Deshalb können und möchten sich viele Fans der Unterwasserwelt diese Ausgaben nicht unbedingt machen.

 

Mit einer Bastelanleitung kann man sich die kleinen Kiemenatmer auch aus Papier und Pappe basteln. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Mobile? Nein! Ein Mobile hängt man nicht nur über das Bettchen eines Babys!!! Deshalb nicht faul sein und sich schnell mal eine schlichte Bastelanleitung für einen Fisch holen. Dazu braucht man noch ein paar Stifte, Nadel, Faden und „Stäbe“. Zur Not kann man auch ein paar Äste aus dem Wald nehmen.

 

Auf einfachem weißen Bastelkarton kann man sich die Fische aufzeichnen und dann mit den Stiften ausmalen, wie man sie gerade haben möchte. Vom lustigen Clownfisch bis zum silbernen Hai kann man so ziemlich jede Form umsetzen. Weil es aber um ein Mobile geht, sollte man auch unbedingt daran denken, nach dem Ausschneiden auch die andere Seite entsprechend zu bemalen, sonst wirkt es hinterher sehr seltsam.

 

 

Die Stäbe für das Mobile kann man gekreuzt verbinden, aber auch mit dem Garn übereinander hängen. Das bleibt jedem persönlichen Geschmack selbst überlassen. Außerdem sollte man darauf achten, dass die Fische gleichmäßig auf die verschiedenen Stäbe gehängt werden. Die einzelnen Fäden, mit denen man die Fische an den Stäben anhängt, sollten auch etwas in der Länge variieren. Jeden Fisch auf einer symetrischen Ebene zu basteln könnte ziemlich langweilig werden. Damit die Garne an sich nicht nur „locker“ in der Gegend rumhängen, kann man sie noch locker mit grünem und blaugrünem Krepppapier umwickeln. Dann ist das Mobile eigentlich schon fertig.

 

Weil es aber in einer Wohnung oder in einem Haushalt auch immer mal „dampft“, sollte man das ganze Gebinde noch etwas schützen, damit die einzelnen Malereien und das Krepppapier nicht verlaufen. Dafür sprüht man die Bilder einfach noch mal mit festem Haarlack über. Dass fixiert die Farben besser und schützt die Bastelarbeit vor der alltäglichen Haushaltsfeuchtigkeit.

 

Thema: Bastelanleitung Fisch