Bastelanleitung Marienkäfer

Bastelanleitung Marienkäfer

 

 

Marienkäfer sind die Vorboten des Frühlings. Deshalb wird man sicher vor allem nach der langen Winterzeit und zu Ostern gerne einmal einen Marienkäfer basteln. Die Bastelanleitung mit Tonkarton ist recht klassisch. Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten diesen Rot-Schwarzen Käfer zu basteln.

 

Für die einfachste Version braucht man nur Styroporkugeln, schwarze und rote Acrylfarbe, Pinsel, ein Teppichmesser und Zeitungen als Unterlage. Als Erstes halbiert man die Styroporkugeln und legt die Halbkugeln auf die Schnittfläche. Als Erstes pinselt man die gesamte Halbkugel mit roter Acrylfarbe ein, die man gut trocknen lässt. Dann macht man mit der schwarzen Acrylfarbe weiter. Dafür pinselt man an einem Ende etwa ein Drittel der Halbkugel schwarz an. Die restlichen zwei Drittel „teilt“ man mit einem einfachen Strich vom schwarzen Acryl bis zum anderen Ende der Halbkugel. Auf die verbleibende rote Fläche kommen dann noch ein paar schwarze Punkte.

 

 

Das ist eine ziemlich leichte Bastelanleitung für den Marienkäfer. Aber man kann auch andere Dinge als Grundlage nehmen. Halbkugeln aus Holz bekommt man zum Beispiel im Bastelladen für ein paar Cent. Aber auch am Strand oder See finden sich sicher auch ein paar Steinchen mit der passenden Form. Allerdings muss man dafür schon sehr genau hinschauen und auch mal gründlich suchen. Den „Boden“ zu bestreichen, kann man sich eigentlich schenken, denn das wäre nur zusätzlicher aufwand, der auf das „Gesamtbild“ der Bastelvorlage keinen Einfluss hat.

 

Einen anderen Trick kann man aber noch mit einer „Teeklammer“ anwenden. Dabei legt man etwas Klarsichtfolie über die Teeklammer. Dann streicht man die Folie mit Holzleim ein und legt Küchenpapier oder Toilettenpapier darüber. Davon macht man mehrere Schichten und schneidet dabei dann auch immer die Ränder gut ab. Wenn dieses Stück gut durchgetrocknet ist, kann man auch auf die Acrylfarbe verzichten und einfach zu normaler Tusche greifen.

 

Thema: Bastelanleitung Marienkäfer