Bastelanleitung Nikolaus

Bastelanleitung Nikolaus

 

Ob man den Mann mit dem weißen Bart und dem roten Mantel nun Nikolaus oder Weihnachtsmann nennen möchte, so gibt es doch sehr unterschiedliche Möglichkeiten, sich ein Dekoelement dazu zu basteln. Hier gibt es mal eine kleine Bastelanleitung von einem Nikolaus, der sich gut für den Adventstisch oder auch den Weihnachtsbaum eignet.

Zuerst verpasst man einer Rolle vom Toilettenpapier ein Kleidchen aus rotem Krepppapier. Als Nächstes schneidet man sich aus beigem Tonpapier einen passenden Halbkreis, der auf die Rolle passt. Die gerade Kante bildet dabei den „Haaransatz“. Dann malt man darauf ein Gesicht. Dannach schneidet man sich aus rotem Tonkarton noch ein „Dreieck“, das man zu einer „Zipfelmütze“ zusammenrollt und verklebt. Oben auf die Spitze kommt ein kleines „Knäuel“ an Bastelwolle. Außen an dieses Hütchen setzt man dann unten einen schmalen weißen Rand mit weißer Wolle.

Jetzt braucht man noch die Arme, die man sich einfach aus rotem Tonpapier ausschneiden kann. Mit etwas braunem Tonpapier oder einem Stück braunen Stoffs kann man auch gleich den Sack mit den Geschenken dazu machen. Jetzt braucht man nur noch alle Teile zusammen zu setzen. Dabei kommt das Gesicht, an die obere Kante der Toilettenrolle im Kreppkleid. Dann setzt man mit etwas Klebstoff den Hut auf. Bevor man die Arme aufklebt, sollte man den Beutel so anbringen, dass es später aussieht, als würde der Weihnachtsmann den festhalten.

Die Arme kann man übrigens auch aus Pfeifenreinigern machen. Dann macht man denen noch „Ärmel“ aus Krepppapier. Das hat vor allem den Vorteil, dass man sich die „Haltung“ der Arme, nachher etwas einfacher zurechtbiegen kann. Also diese Bastelanleitung ist relativ einfach zu basteln und kann auch schnell gemacht werden. Praktisch ist auch, dass man aus dieser Bastelanleitung, schnell einen Engel machen kann. Man braucht nur die passenden Farben beim Papier.

Thema: Bastelanleitung Nikolaus