Bastelanleitung Weihnachtsmann

Bastelanleitung Weihnachtsmann

 

 

 

In der Adventszeit findet man den Weihnachtsmann ja nicht nur innerhalb einer Wohnung finden. Um den Vorgarten oder den Balkon, weihnachtlich zu schmücken kann man auch gut eine Bastelanleitung gebrauchen, mit der man einen wirklich winterfesten Weihnachtsmann basteln kann.

 

Hier mal eine kleine Bastelanleitung, für die man folgendes braucht.

 

  • Birkenstamm, ca. 60 cm hoch und 30 cm im Durchmesser
  • Säge
  • Acrylfarbe in Hautbarben, Schwarz und Rot
  • roter und weißer Bastelfilz
  • Heißklebepistole. 

 

Als Erstes wir der Stamm in der oberen Hälfte mit der Säge schräg zugeschnitten. Die nun entstandene Schnittfläche grundiert man mit der hautfarbenen Acrylfarbe. Nach dem Trocknen kann man mit einem feinen Pinsel das Gesicht noch aufmalen. Den Rest des Baumstammes streicht man mit der roten Acrylfarbe ein und lässt ihn gut trocknen. Dannach zeichnet man mit der schwarzen Farbe und einem dünnen Pinsel die Arme auf die Seiten. Ist auch das getrocknet, schneidet man sich zwei Streifen vom weißen Bastelfilz ab und klebt sie mit der Heißklebepistole an den Ärmelrand. 

 

 

Danach schneidet man sich noch mal aus dem Filz einen Bart, der an das Gesicht geklebt wird. Wie man sich den Bart zurechtschneidet, kann sehr unterschiedlich sein. Macht man das in einem Stück, so kann man noch mit der Acrylfarbe, den Mund auf den oberen Teil des Bartes malen. Zum Schluss geht es noch an die Mütze, die ja auch nicht fehlen darf.

 

Dafür schneidet man sich aus dem roten Filz ein großes Dreieck aus und klebt es zu einem Hütchen zusammen. An den unteren Rand und die Spitze des Hutes klebt man noch einen Streifen weißen Bastelfilz, bevor man dem Holz-Weihnachtsmann, die Kopfbedeckung aufsetzt.

 

Thema: Bastelanleitung Weihnachtsmann