Bastelanleitung Arche Noah

Bastelanleitung Arche Noah

 

 

Die Arche Noah, ist wohl noch ein berühmteres Schiff als die Titanic, auch wenn sie nach den alten Geschichten das genaue Gegenteil für die Titanic symbolisiert. Während auf der Titanic Menschen starben, rettete Noas Arche vielen Menschen und Tieren das Leben.

 

Um eine Arche Noah zu basteln kann man sich eine Bastelanleitung zurechtlegen, mit der man sicher ein paar Wochen oder sogar Monate beschäftigt ist. Denn es gibt viel über diese Arche zu berichten. Damit diese Bastelanleitung aber auch wirklich realistisch umgesetzt werden kann, gibt es nur eine Möglichkeit: Die Bibel zu lesen. Denn hier wird dieses Schiff sehr genau beschrieben und man kann sich mit diesen Angaben eine eigene Bastelanleitung schreiben. Wie lang soll das Schiff werden, wie viele Bretter und Nägel braucht man?

 

 

Sicher wird heute keiner mehr auf die Idee kommen, die Arche Noah in Lebensgröße nachzubauen, deshalb muss man beim erstellen dieser Bastelanleitung auch etwas rechnen, um die Maße im richtigen Maßstab herauszufinden. Außerdem wird man sehr viel Zeit dafür brauchen, die passenden Tierfiguren für die Arche zu finden. Denn in der richtigen Größe sind sie gar nicht so einfach zu finden. Natürlich kann man nicht, wie in der Geschichte „alle“ Tiere in die Arche verfrachten, aber einige Beispiele sollten doch in das Schiff passen. Was jedoch auf keinen Fall fehlen darf, sind die Menschen. Noah und seine Familie. Dafür kann man ebenfalls nach passenden „Puppen“ suchen, die man dann noch mit einer entsprechenden „Mode“ einkleidet.

 

Sicher ist das nicht die gleiche Arbeit, wie Noah sie gemacht hat, aber die Arche Noah zu basteln braucht eben auch seine Zeit. Deshalb sollte man sich zum Basteln auch einen ruhigen Raum und einen Ort suchen, wo man die einzelnen kleinen Teile, gut sortiert, lagern kann.

 

Thema: Bastelanleitung Arche Noah