Bastelanleitung Elfe

Bastelanleitung Elfe

 

 

Eine Elfe kann man aus sehr verschiedenen Dingen basteln. So kann man zum Beispiel mit einem einfachen Rezept für Butterkekse kleine Figuren malen, die man mit einfacher Lebensmittelfarbe als bunte und zierliche Elfen gestalten kann. Aber diese kleinen „Blumenbewohnerinnen“ kann man natürlich auch als Fensterbilder mit Windows-Color oder mit Bastelkarton kreieren.

 

Der besondere Unterschied zwischen einer Elfe und einer Bastelanleitung für einen Engel ist aber sicher, dass die Elfen „Erwachsene“ im Miniformat sind, während Engel oft als Babys mit goldgelockten Haaren und weißem Gewand dargestellt werden. Wenn man es sich also etwas einfacher machen will, kann man auch gerne eine Bastelanleitung für einen Engel zu einer Bastelanleitung für eine Elfe machen. Hier kann man sich dann auch viel mehr bei den Farben „austoben“. Allerdings muss man auch darauf achten, dass es sehr zierliche Basteleien werden, wenn es eine echte Elfe ergeben soll.

 

 

Wer mal ganz etwas anderes machen möchte, kann es ja mal mit einer pummeligen Baby-Elfe versuchen. Allerdings sollte man hier besonders genau darauf achten, dass der Gesichtsausdruck nicht die „Heilige-Verehrung“ ausdrückt. Denn sonst ist die Verwechslungsgefahr mit einem Engel sehr groß. Anders als bei den Engeln kann man Elfen auch gerne einmal als freche kleine Wesen darstellen. Bei einem Engel ist das schon wesentlich schwieriger zu basteln, weil die trotz ihrer „niedlichen“ Darstellungsformen eher etwas „Heiliges“ sein sollen.

 

Engel provokativ und frech darzustellen kann sicher auch recht lustig werden, aber das ist halt auch nicht jedermanns Sache. Nicht nur beim Basteln einer Elfe gilt auch, dass man sich vor seiner Bastelaktion überlegen sollte, in welcher „Situation“ man die Figur bastelt. Die Möglichkeiten seine Figuren in einen passenden Rahmen zu setzen sind sehr vielseitig, so zum Beispiel am Strand, in der Sauna, beim Joggen….

 

 

Thema: Bastelanleitung Elfe