Bastelanleitung Glücksbringer

Bastelanleitung Glücksbringer

 

 

Sucht man nach einem Glücksbringer, so ist man oft auf eine Bastelanleitung angewiesen, die als traditioneller Glücksbringer gilt. Die einfachste Möglichkeit einer Bastelanleitung dafür ist wohl, das vierblättrige Kleeblatt. Dafür braucht man nur etwas grüne Bastelpappe und einen grünen Pfeifenreiniger.

 

Als erstes sucht man sich eine glatte Form von einem Herzen oder man zeichnet sich selbst diese einfache Form auf die Bastelpappe. Insgesamt braucht man vier dieser Herzen für das Kleeblatt. Als Nächstes klebt man die Spitzen der vier Herzen übereinander, so dass sich immer zwei „Blätter“ gegenüber liegen. Wenn der Klebstoff nach ein paar Minuten, zwischen der Bastelpappe getrocknet ist, klebt man noch ein Ende des Pfeifenreinigers direkt auf diese zusammengeklebten Spitzen und schon ist man mit dem Basteln beim ersten Glücksbringer fertig.

 

 

Bei einem Hufeisen, kann es aber auch schon mal etwas schwieriger werden. Hat man schon eines, kann man mit Gips einen Abdruck von diesem Hufeisen gießen. Wenn der Gips dann ausgetrocknet ist, füllt man ihn bloß noch mit geschmolzenem Wachs. Dafür kann man auch prima alte Kerzenreste oder Teelichter verwenden. Nur sollte man dabei aufpassen, dass die Dochtreste nicht in die Form fallen, das gibt nämlich ziemlich hässliche Formen. Wem die Farbe von diesem Wachshufeisen nicht gefällt, kann sich mit etwas Wachsfarbe auch den passenden „metallischen“ Glanz auf seinen Glücksbringer zaubern.

 

Sicher möchten viele Menschen viel lieber eine Bastelanleitung für ein Hufeisen aus Metall, aber wer bitteschön hat denn schon eine eigene Schmiede im Keller oder der Garrage, deshalb wird man hier wohl nicht  drum herum kommen auf andere Materialien zurück zu greifen. Wer gerne mit dem „Essen“ spielt, kann sich aber auch ganz einfach an Marzipan oder Keksteig machen. Daraus kann man ganz einfach kleine Glücksschweinchen formen, die man mit etwas Lebensmittelfarbe auch schnell in den richtigen Farbton bekommt.

 

Thema: Bastelanleitung Glücksbringer