Bastelanleitung Halloween

Bastelanleitung Halloween

 

 

An Halloween gehen die Geister um und die meisten Menschen denken bei dem Begriff, sicher an die verkleideten Kinder, die von Tür zu Tür gehen und Süßigkeiten einsammeln. Aber auch die Bastelanleitung für den geschnitzten Kürbiskopf wird sicher vielen sofort einfallen. Aber warum wird zu Halloween denn so gruselig gefeiert?

 

Also, wie bei den meisten „Traditionen“ wird auch bei Halloween sehr gerne darüber gestritten. Traditionell wird dieses alte Irische Fest am Abend vor Allerheiligen (kath. Gedenktag für Heilige), am 31. Oktober gefeiert. Aber die vielen Gruselmasken, Monster und Hexen haben damit nicht viel zu tun. Deshalb kam man auch darauf, dass dieses Fest ursprünglich vom keltischen Fest Samhein abstammt. Dieser Tag gilt als der „keltische Totensonntag“. Um den Begriff „Halloween“ gibt es ebenfalls viele Diskussionen. So wird der „Halloween-Abend“ von den Briten als „all hallows eve“ bezeichnet, woraus sich später dann auch Halloween entwickelte.

 

 

Die gruseligen Bastelanleitungen und Bastelanleitungen, die man heute vor allem in Amerika findet, symbolisieren die „Angst“ der Kelten vor der „dunklen“ Jahreszeit. Die Kinder, die ihre Kostüme selber basteln und dann Süßigkeiten einheimsen, gehen auf die Tradition der Nahrungsopfer zurück. Symbolisch nehmen die Kinder die „Nahrungsopfer“ für die Geister und Gespenster entgegen. Während die alten „Kelten“ sich vor der „Rache“ der Geister fürchteten, wenn sie die Opfer verweigerten, so müssen die modernen Menschen wohl eher nur die Streiche der kleinen Schlingel fürchten, die eben etwas Süßes haben wollen.

 

Obwohl es zu Halloween eigentlich keine genaue Vorschrift gibt, was man basteln darf, so hält man sich doch im Allgemeinen daran, dass es zumindest schön gruselig sein muss. Damit die „Geister der Dunkelheit“ auch entsprechend repräsentiert werden. Der ausgehöhlte Kürbis mit dem Licht innen drin, gilt übrigens als Symbol für die „sich öffnenden“ Tore zwischen der Welt Lebenden und der Welt der Toten.

 

Thema: Bastelanleitung Halloween